Archiv des Autors: ockertrocker

Fußfehler – Vom Versuch, passende Tennisschuhe zu kaufen

Anfang Mai sollte es möglich sein, Tennisschuhe für das Spielen auf Sand zu kaufen. Dachte ich. Bis ich loszog, um meine Füße angemessen zu kleiden. Die ersten beiden Trainingsstunden konnte ich mit Lauf- und Hallensportschuhen überbrücken, denn wir haben auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

ESC – Endlose Simpsons Comics

Das Fernsehprogramm des heutigen Abends zeigt die Kapitulation von Pro7 vor der ARD, bei der Stefan Raab und dessen Produzent und „Brainpool“-Partner Jörg Grabosch für den ESC fremdgehen. Ein „brain drain“ für die Münchner, wie es scheint, die sich nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Baldessarini – vom langsamen Tod einer großen Marke

Ein physiologisches Paradoxon wird Wirklichkeit im modernen Marketing: sie starb über lange Zeit, sie ist schon tot, und sie stirbt immer noch weiter – die Marke Baldessarini. Ein Einzelhändler ist der Überbringer der irritierenden Nachricht: Baldessarini wird es nicht mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Für die Ohren an Ostern: Bachs Johannespassion mit Gardiner – gewirket durch und durch

Hier mal wieder eine Empfehlung klassischer Musik, allerdings österlich kurz und knapp: es lohnt sich! Reicht? Muss. Was ich geschrieben habe, das habe ich geschrieben… Viel Spaß damit! PS: „Lasset uns den nicht zerteilen“: jedem ein Album – nicht kopieren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ulla Hahn: Das verborgene Wort – „Lommer jonn“

Hier kommt mal keine CD-Empfehlung, sondern eine für ein Buch: Ulla Hahns „Verborgenes Wort“. Nun gut, im Hintergrund läuft Beethovens Streichquartett B-Dur, op. 130. Das wäre auch eine Empfehlung wert. Aber zum guten Buch: Auf der Suche nach Lesenswertem frage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kurt Weidemann – Quando CorpoS morietur…

I was very font of him.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Das Weihnachtsoratorium – Gardiner und Jacobs

An dieser Stelle erwähne ich nochmal zwei Aufnahmen des „WO“ von J.S. Bach. Weil es mir wichtig ist. Und weil die Halbwertszeit der Pinnwandeinträge (auf facebook) so gering ist… Bach: WO – Gardiner, Argenta, von Otter, Blochwitz, Bär, Jonson; EBS; … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Bach: Weihnachtsoratorium – Lebkuchen für die Ohren

Bereite Dich, Deutschland, und lass Dich betören, ein Wunder wie dieses, zuhause zu hören. Diese Doppel-CD ist nun die dritte Aufnahme des Bach‘schen Weihnachtsoratoriums („WO“), die ich besitze. Das ist wahrscheinlich schon viel im Vergleich zu Otto Normalhörer. Angesichts der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schumanns langer Schatten – Eric Le Sages Zyklus ist vollendet.

Schade, wenn schöne Dinge zu Ende gehen. Hier zu einem schönen Ende: es ist das elfte Album des Schumann-Zyklus, den der Franzose Eric Le Sage realisiert hat, eine Einspielung aller Werke für und mit Klavier. Für Sammler und Enzyklopädisten wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Aller Anfang ist verwirrend.

Nun sind es noch keine 24 Stunden, seit dieser (dieses?) Blog online ist. Und ich habe Fragen über Fragen: wie bekomme ich ein größeres Bild auf die Startseite? Man nennt es „Header“. Und dann hätte ich gerne noch Platz für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare